The Great Wave – Highlights eines hybriden Festivals

Die Pandemie hat auch mich Meetup-müde gemacht, daher war hier wenig los. Vor kurzem wurde ich über Audrey Tang, Digitalministerin in Taiwan, auf das „The Great Wave“ Festival aufmerksam: 4 Tage, hybrid, 6 Kontinente, 36 lokale Hubs, mehr als 2.000 Teilnehmende und großartige Speaker*innen – organisiert vom House of Beautiful Business-Team. Ich hatte wieder richtig Lust auf digitales Lernen & Vernetzen!

„The Great Wave – Highlights eines hybriden Festivals“ weiterlesen

Die Zukunft der Präsenz-Veranstaltungen mit Corona-Schutz

Ein Bekenntnis vorweg: So gern wir virtuelle Workshops moderieren und Kund*innen darin fit machen – auch wir sehnen uns danach, Teilnehmende endlich wieder in 3D in  physischen Workshopräumen oder an der realen Kaffeetheke zu treffen und ihnen die Hände zu schütteln. Wir empfinden Corona als große Herausforderung und wünschten, es wäre längst überstanden. „Die Zukunft der Präsenz-Veranstaltungen mit Corona-Schutz“ weiterlesen

Zoom Anleitungen & Check-In/Check-Outs im virtuellen Teammeeting

Ich habe darüber nachgedacht, wie ich Organisationen in der Krise unterstützen kann. Viele von euch müssen plötzlich auf virtuelle Kommunikation und remote-only Meetings umstellen. Das birgt Herausforderungen, vor allem in Teams, in denen es noch wenig Erfahrungen mit den Tools der virtuellen Zusammenarbeit gibt. Ich habe für denkmodell Materialien erstellt, die ggf. auch euch weiterhelfen: „Zoom Anleitungen & Check-In/Check-Outs im virtuellen Teammeeting“ weiterlesen

Einführung in die künstliche Intelligenz – gemeinsam digital im Mittelstand

Am 11. Februar fand im „Digitalen Lernzentrum“ von Facebook eine Einführungsveranstaltung zum Thema Künstliche Intelligenz statt. Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin, das sich kurz „gemeinsam digital“ nennt. Dieses wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt, um Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen sowie dem Handwerk verständlich, kostenfrei und anbieterneutral zu fördern. Übrigens: Wer sich persönlich zu KI beraten lassen will, es gibt eine KI Sprechstunde (persönlich oder telefonisch) – 60 Minuten steht einem dabei wohl ein*e Expert*in mit Antworten und Hilfestellungen zur Verfügung.

„Einführung in die künstliche Intelligenz – gemeinsam digital im Mittelstand“ weiterlesen

Meetup „Hive fragt komoot: Wie führt man Digitale Nomaden“

Bei TheDive im Wedding kam am Freitag eine schöne Runde zusammen zum sogenannten „Hive Guckloch“ (weitere Events hier). Bei diesem Guckloch stehen Organisationen, die neue Wege des Arbeitens gehen, Rede und Antwort – jede*r Teilnehmende darf mit Fragen quasi um sich werfen. Dieses Mal wurde komoot befragt, um genau zu sein, den Co-Founder Jonas.

„Meetup „Hive fragt komoot: Wie führt man Digitale Nomaden““ weiterlesen