Fehlerkultur: Die Angst vor dem Scheitern

fehlerkultur-scheitern

Kalte, schwitzige Hände, ein Schweigen, der gesenkte oder eingezogene Kopf – physische Anzeichen dafür, dass wir einen Fehler gemacht haben und nun unter Stress stehen, weil wir dies nun der Chefin, dem Kunden oder im Kollegenkreis offenbaren müssen. Wir wissen es alle: Wir sind menschlich, Fehler passieren und dennoch –  die Angst davor lähmt uns häufig schon im Tun und die Gewissheit, einen Fehler gemacht zu haben, versetzt uns in Stress.

Viele von uns streben nach Perfektionismus, der treibt an und quält zugleich. Der eigene Leistungsdruck macht uns müde und überfordert nicht selten. Doch lohnt der Stress?

„Fehlerkultur: Die Angst vor dem Scheitern“ weiterlesen

Meetup „Learn how to sense emerging trends before they become mainstream“

Am Freitag (13. Juli 2018) war ich auf meinem ersten Meetup von Responsive Organisations bei Digital Eatery einem Microsoft Cafe direkt unter den Linden.

Gleich zu Beginn des Meetups stellten die Organisatoren klar: Es geht nicht darum, Trends aufzuspüren sondern Möglichkeiten („possibilities“).

„Meetup „Learn how to sense emerging trends before they become mainstream““ weiterlesen

Brainstorming – Impulse für eine erfolgreiche Ideenentwicklung im Team

brainstorming-design-thinking-agile

Wenn das Wort „Brainstorming“ in einem Meeting fällt, rollen die einen mit den Augen, die anderen verschränken ihre Arme und lehnen sich zurück – so richtig Energie kommt bei diesem Wort nicht mehr auf. Verständlich, denn oft führt Brainstorming nicht zu einem Berg an kreativen Ideen, sondern zu endlosen Diskussionen, die ins nichts laufen.

In diesem Blogbeitrag, den ich für denkmodell geschrieben und dort erstmals veröffentlich habe, gebe ich Impulse, damit Ihr nächstes Brainstorming nicht im Sande verläuft.

„Brainstorming – Impulse für eine erfolgreiche Ideenentwicklung im Team“ weiterlesen