Meetups & Veranstaltungen - Eindrücke

Die unschöne Wahrheit übers Gründen – Taiwan Meetup

Update: Mich hat es nach Taipei (Taiwan) verschlagen. Meine Leidenschaft ist dabei aber nicht unter die Räder gekommen: In der vergangenen Woche habe ich an einem ersten Meetup von Oursky (mit Unterstützung von Techstars und Taiwan Tech Arena) teilgenommen. Eine Paneldiskussion über „The ugly Truth of becoming an Entrepreneur“. Auf der Bühnen nahmen Platz: Ann Liao (Gründerin von Tong Yi Xin Design Group – ein Unternehmen für soziale Innovation, das sich als Brücke zwischen Wissenschaft, Design, Wirtschaft und grünen Technologien versteht), Marc Howard (mehrfacher Gründer & Co-Founder von BizPayO – eine FinTech-Plattform, die es Fachleuten ermöglicht, nach jeder Kundenzahlung eine automatische Bewertung ohne Transaktionsgebühren zu erhalten) und Rick Mak (Co Founder von Oursky Limited – Planung, Design und Umsetzung von digitalen Produkten).

Weiterlesen „Die unschöne Wahrheit übers Gründen – Taiwan Meetup“

Lesetipps

Achtsamkeit und Innovation in integrierten Organisationen von Dr. Martina Dopfer – eine Buchempfehlung

Zunächst einmal wünsche ich noch ein gesundes neues Jahr. Vielleicht hast du dir für 2020 den Vorsatz gefasst, mehr Bücher zu lesen oder dich in Achtsamkeit zu schulen? Nein? Ích empfehle das Buch „Achtsamkeit und Innovation in integrierten Organisationen“ von Dr. Martina Dopfer trotzdem und gebe für die eher Lesemuffligen in diesem Blogbeitrag meine Highlights des Buches preis.

Weiterlesen „Achtsamkeit und Innovation in integrierten Organisationen von Dr. Martina Dopfer – eine Buchempfehlung“

fehlerkultur-scheitern
Impulse für die Praxis

Fehlerkultur: Die Angst vor dem Scheitern

Kalte, schwitzige Hände, ein Schweigen, der gesenkte oder eingezogene Kopf – physische Anzeichen dafür, dass wir einen Fehler gemacht haben und nun unter Stress stehen, weil wir dies nun der Chefin, dem Kunden oder im Kollegenkreis offenbaren müssen. Wir wissen es alle: Wir sind menschlich, Fehler passieren und dennoch –  die Angst davor lähmt uns häufig schon im Tun und die Gewissheit, einen Fehler gemacht zu haben, versetzt uns in Stress.

Viele von uns streben nach Perfektionismus, der treibt an und quält zugleich. Der eigene Leistungsdruck macht uns müde und überfordert nicht selten. Doch lohnt der Stress?

Weiterlesen „Fehlerkultur: Die Angst vor dem Scheitern“

Creative-Spaces-Innovation-Labs
Impulse für die Praxis

Flexible Räumlichkeiten bzw. Creatives Spaces – das oft vergessene Kernelement beim Design Thinking

Wann immer in Workshop-Formaten oder Beratungsprozessen Design-Thinking angewendet wird, bleibt eines der eigentlichen Kernelemente oft unbeachtet: Die flexible Räumlichkeit.

Warum eigentlich? Studien* zeigen, dass es nicht ausreicht, allein Mitarbeiter*innen zu kreativem Arbeiten zu animieren und dann auf ebenso kreative Lösungen zu hoffen. Damit es gelingt, müssen Mitarbeiter*innen in einer Umgebung sein, die ihre Kreativität fördert und fordert – und dazu gehört vor allem auch die flexible Räumlichkeit.

Weiterlesen „Flexible Räumlichkeiten bzw. Creatives Spaces – das oft vergessene Kernelement beim Design Thinking“